INFORMATIONEN ZUR AUFFRISCHIMPFUNG (BOOSTER)

 

 

Was ist eine Auffrischimpfung (Booster)?

 

Die Auffrischimpfung (Booster-Impfung) ist eine Impfung, die nach abgeschlossener Grundimmunisierung erfolgt. Sie wird von der Eidgenössischen Kommission für Impffragen (EKIF) aktuell allen Personen ab 16 Jahren empfohlen, insbesondere allen Personen ab 65 Jahren und besonders gefährdeten Personen, damit sie weiterhin möglichst gut gegen einen schweren Verlauf der Covid-19 Erkrankung geschützt bleiben.

 Derzeit sind folgende Personen für eine Auffrischimpfung berechtigt:

  • Personen ab 16 Jahren (Pfizer Impfstoff), Personen ab 18 Jahren (Moderna Impfstoff)
  • Personen < 30 Jahren wird eine Impfung mit dem Pfizer Impfstoff empfohlen. Personen, welche eine Moderna-Impfung wünschen, können diese jedoch weiterhin erhalten. Bei Impfstoffwechsel ist eine Registrierung nur per Email (info@coronaimpfzentrumbasel.ch) oder per Telefon 0800 555 655 möglich. 

Wichtig: die letzte Impfung muss mindestens sechs Monate zurückliegen.

 

Für die Terminvergabe werden weiterhin folgende Personen priorisiert (in absteigender Folge):

  •  Personen ab 65 Jahren, insbesondere Personen ab 75 Jahren
  • Personen mit chronischen Krankheiten
  • Das baselstädtische Gesundheitspersonal
  • Personen mit chronischen Krankheiten
  • Das baselstädtische Gesundheitspersonal