Informationen zum Impfstoffwechsel

(FÜR PERSONEN UNTER 30 JAHREN)

Personen unter 30 Jahren wird von der Eidgenössischen Kommission für Impffragen (EKIF) präferenziell eine Impfung mit dem Impfstoff  von Pfizer empfohlen. 

 

Wenn Sie bei der Boosterimpfung einen anderen Impfstoff als bei der Grundimmunisierung erhalten möchten, geben Sie bei der Registrierung als vorherigen Impfstoff, den Impfstoff an, den Sie bei der Boosterimpfung erhalten möchten.

 

Beispiel:

1. & 2. Impfung: Moderna > Wunschimpfstoff für Boosterimpfung: Pfizer

Geben Sie bei der Anmeldung Pfizer als vorgängige Dosis an.

 

 

Ein Impfstoffwechsel für unter 30 Jährige ist nur eine Empfehlung und keine Pflicht.

Die Boosterimpfung mit Moderna ist eine halbe Dosis.

  

Falls Sie einen Impfstoffwechsel wünschen, bringen Sie bitte zusätzlich diese korrekt ausgefüllte Einverständniserklärung ausgefüllt mit.