Zweiter Walk-In-Tag im Impfzentrum Basel

 

Am kommenden Samstag, 24. Juli 2021, von 10 bis 12 Uhr und 13 bis 18:00 Uhr, wird es einen dritten Walk-In-Tag für Erstimpfungen im Impfzentrum Basel bei der Messe Basel geben – eine Vorabregistrierung ist für diesen Walk-In-Tag nicht nötig, aber weiterhin möglich. Willkommen sind alle Personen, die in Basel-Stadt wohnhaft sind und noch nicht auf einer Warteliste für einen Impftermin stehen. Aufgrund des verfügbaren Impfstoffes kann der Walk-In-Tag nur für Volljährige angeboten werden. Personen, die sich impfen lassen wollen, müssen ihre Krankenkassenkarte sowie einen amtlichen Ausweis zur Identifikation mitbringen. Sinnvoll ist auch, falls vorhanden, den Impfausweis mitzubringen. Aufgrund der manuellen Datenerfassung vor Ort kann es zu Wartezeiten kommen, diese sollten in der Regel aber nicht mehr als eine halbe Stunde betragen. Der Termin für die Zweitimpfung wird vor Ort bekannt gegeben und kann nicht spontan durchgeführt werden. Der Walk-In-Tag wurde möglich, da es an diesem Tag mehr Impfstoff für Erstimpfungen hat als bereits vergebene Termine. Weitere Walk-In-Tage im Impfzentrum Basel sind in Planung.